Fotocredits: FH St. Pölten/Eva Milgotin

Der Seminarraum wird zum gemütlichen Kinosaal und mit Bier und Popcorn geben wir uns ganz der Spannung aus dem World of Finance hin – inkl. spannenden Diskussionen im Anschluss. Gemeinsam in einer netten Runde neue Themen entdecken, gesellschaftlich wichtige Themen anzusprechen und zu diskutieren und nicht zuletzt zu zeigen, dass die Finanzwelt keine langweilige Insel ist.

Copyright: Screenshot https://reporting-times.com/app/uploads/2019/09/CCR_Reporting_Times_15_CH_190919_14.pdf

Ein einheitliches elektronisches Format für die Unternehmensberichtserstattung wird schon lange diskutiert, 2020 wird XBRL Realität. Auch im Financial Reporting hält die Digitalisierung Einzug. Monika Kovarova-Simecek hat einen Beitrag in der Reporting Times des CCR (Center for Corporate Reporting / Zürich) geschrieben in dem sie erklärt, wieso der Umstieg auf digitales Reporting längst überfällig ist.

Fotocredits: FH St. Pölten/Tatjana Aubram

Tatjana Aubram präsentiert Studie zu Financial Literacy und Informationsverhalten in der Warsow School of Economics (Polen). Im Rahmen der EAEPE Conference werden auf internationaler Ebene aktuelle Entwicklungen in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften aufgezeigt und diskutiert.

Credits: Monika Kovarova-Simecek

Finanzentscheidungen zu treffen, stellt für viele eine zunehmende Herausforderung dar. Die Anzahl, aber auch die Vielfalt und die Komplexität der Finanzinstrumente sind in den letzten Jahren spürbar gestiegen. Die Auseinandersetzung mit dem Thema Finanzen wäre jedoch vor dem Hintergrund der aktuellen Rahmenbedingungen essenziell. Die Niedrigzinspolitik…