Reddit vs Wallstreet

Judith Hemmelmayr (Fotocredits: FH St. Pölten)
Judith Hemmelmayr (Fotocredits: FH St. Pölten)
Annika Henschel (Fotocredits: FH St. Pölten)
Annika Henschel (Fotocredits: FH St. Pölten)
Michaela Krenn (Fotocredits: FH St. Pölten)
Michaela Krenn (Fotocredits: FH St. Pölten)
Melanie Spreitzer (Fotocredits: FH St. Pölten)
Melanie Spreitzer (Fotocredits: FH St. Pölten)

Ein Thema, das in diesem Jahr sehr große Medienpräsenz genossen hat, ist Gamestop. Vor allem auf sozialen Medien wie Reddit und Twitter war Gamestop omnipräsent. Bereits in der zweiten Jahreshälfte 2020 machten sich ein deutliches Wachstum des Kurses der Gamestop-Aktie bemerkbar. Gegen Ende des Jahres war auf Reddit, einem sozialen Netzwerk, auf dem sich Personen über unterschiedliche Themen austauschen können, und vor allem im subreddit, einem untergeordneten Forum, „wallstreetbets“ immer öfter Gamestop im Mittelpunkt. Als Elon Musk diesen subreddit am Ende Jänner 2021 auf Twitter teilte, stieg der Aktienkurs um über 100 Prozent.

Dashboard – Reddit versus Wallstreet – a Game? (Credits: Judith Hemmelmayr, Annika Henschel, Michaela Krenn, Melanie Spreitzer)

Doch welche Rolle haben die sozialen Medien hier tatsächlich gespielt? Dieser Frage ist diese Visualisierung gewidmet. Um einen Eindruck von der allgemeinen Stimmung auf Reddit in Bezug auf das Thema Gamestop zu gewinnen, wurde eine Schlagwortwolke erstellt, auf der jene Wörter dargestellt wurden, die in den Top 1.000 Subreddit-Postings des letzten Jahres am häufigsten erwähnt wurden (nachzulesen auf www.postpone.app). Um die Auswirkungen der Interaktionen auf den Aktienkurs darzustellen, wurde zunächst der Kursverlauf der GME-Aktie während des relevanten Zeitraumes visualisiert, welcher auf www.yahoofinance.com zu finden ist. Im Vergleich dazu wurde im gleichen Zeitraum die monatliche Anzahl an Kommentaren bzw. Posts mithilfe von www.redditsearch.io ermittelt und dargestellt. In der letzten Grafik, dem Candlestick-Chart kann man abschließend noch ablesen, wie sich der Aktienkurs rund um die Zeit, in der Elon Musk den oben genannten Tweet teilte, verändert hat.

Hier geht es zur interaktiven Visualisierung


Interesse an Wirtschaftskommunikation geweckt?

Der Master Studiengang Wirtschafts- und Finanzkommunikation vermittelt durch praxisnahe Aus- und Weiterbildung Kommunikations-, Wirtschafts- und digitale Kompetenzen für die Karriere in der Wirtschaftskommunikation. Mehr Infos zum Studiengang finden Sie hier, bei Fragen wenden Sie sich an Monika Kovarova-Simecek (Studiengangsleiterin).


Share and Enjoy !

0Shares
0 0

You may also like...

Comments are closed.