Movie-Club Wirtschafts- und Finanzkommunikation

Bereits zum dritten Mal fand am 10. Oktober 2019 ein Movie-Club für interessierte Studierende statt – Popcorn inklusive

Seit dem letzten Sommersemester organisiert der Master Studiengang Wirtschafts- und Finanzkommunikation zwei Mal pro Semester den Movie-Club. Der Seminarraum wird zum gemütlichen Kinosaal und mit Bier und Popcorn geben wir uns ganz der Spannung aus dem World of Finance hin. Mit dabei sind auch die Regisseure selbst, so z. B. Johanna Tschautscher (Regisseurin von „Too Big To Tell“) oder bekannte Finanzwelt-Versteher, so z.B. Monika Rosen (Chefanalysten der Bank Austria). Sie machen die anschließenden Diskussionen mit tiefen Einblicken in die Praxis ganz besonders spannend und wertvoll – und man muss sagen – auch ganz besonders amüsant. Im letzten Movie-Club stand die Langspieldoku „BlackRock – Die unheimliche Macht eines Finanzkonzerns“ auf dem Programm. BlackRock ist weltweit der größte Finanzdienstleister, dessen Geschäftsmodell auch auf der Verwertung von Big Data aufbaut. Spätentens da wurde allen im „Kinosaal“ klar, welche Rolle (unsere) Daten in der Finanzwelt spielen.

„Die Idee des Movie-Clubs ist einfach – gemeinsam in einer netten Runde neue Themen entdecken, gesellschaftlich wichtige Themen anzusprechen und zu diskutieren und nicht zuletzt zu zeigen, dass die Finanzwelt keine langweilige Insel ist. All die Themen haben mit uns zu tun, berühren uns in der einen oder anderen Weise, haben Einfluss auf unsere Gesellschaft und auf uns selbst. Wir sollten sie kennen und verstehen. Da gibt es schon sehr viel Spannendes zu entdecken. Es ist schön, dass wir diese Idee mit immer mehr Studierenden teilen können und freuen uns in diesem Sinne schon auf den nächsten Movie Club am 13.12.2019 um 18:15 an der FH St. Pölten. Kommt vorbei!“, so Monika Kovarova-Simecek (Studiengangsleiterin des Master Studiengangs Wirtschafts- und Finanzkommunikation).

Freitag, 13.12. 18:15 (Ort: A.1.08)

Fotocredits: FH St. Pölten/ Eva Milgotin

You may also like...

Comments are closed.