Rückblick #fincom 2019

Trends in (digitaler) Finanzkommunikation – Welche Entwicklungen Sie im Auge behalten sollten

Das Symposium für Wirtschafts- und Finanzkommunikation der FH St. Pölten ist am 06.06.2019 bereits zum fünften Mal über die Bühne gegangen und stand auch heuer ganz im Zeichen der Digitalisierung. Warum digitale Geschäftsberichte? Was wünschen sich Analysten von Unternehmen? Wie funktioniert Automatisierung bei Bloomberg? Wie kann XBRL erfolgreich umgesetzt werden? Wie können Sie sich vor Cryptojacking schützen? Wie kann gute Visualisierung von Finanzdaten ihr Verständnis verbessern? Diesen Fragen sind wir 2019 in einem Workshop, sechs Vorträgen und einer Visualisierungsvernissage mit renommierten Expertinnen und Experten der Financial Community nachgegangen und die gut besuchte Säulenhalle der Wiener Börse zeigte uns, dass wir mit dem Thema nach wie vor richtig liegen. Der Tag zeigte uns auch, dass es in allen Bereichen der Finanzkommunikation – Finanzjournalismus, Investor Relations, Financial Reporting sowie Finanzanalyse – herausragende Best Practice Beispiele gibt, aber auch noch jede Menge zu tun. Im Nachbericht von Monika Kovarova-Simecek erfahren Sie mehr.

Downloads

Die Vorträge des Symposiums stehen Ihnen unter den nachfolgenden Links als pdf-Download zur Verfügung:

Impressionen #fincom19

Fotocredits: Felipe Kolm

Wir freuen uns über das ungebrochenen Interesse an der Wirtschafts- und Finanzkommunikation und die hohen Besucherzahlen und bedanken und an dieser Stelle bei den Vortragenden, den Besucherinnen und Besuchern des Symposiums und allen Interessierten!  Sollten  Sie weitere Fragen oder Anregungen haben, freuen wir uns über Ihre Nachricht [monika.kovarova-simecek(a)fhstp.ac.at] und jetzt schon auf das kommende Symposium 2020.

Kooperationspartner

PartnerInnen Symposium Wirtschafts- und Finanzkommunikation 2019
PartnerInnen Symposium Wirtschafts- und Finanzkommunikation 2019

Share and Enjoy !

0Shares
0 0

You may also like...

Comments are closed.